Babette Werth: Wenn die Sonne baden geht


Babette Werth: Wenn die Sonne baden geht

Artikel-Nr.: 062

Die Lieferzeit beträgt ca. 1 bis 5 Werktage.

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


»Mein kleines Zimmer sticht in See«
Babette Werth

 

»Ab ins Blattgold unter den Linden«

Mit geschultem Blick für Farben und Stimmungen schmiegt sich die Lyrikerin und bildende Künstlerin Babette Werth in Landschaften, deren Details sie in fein schraffierten Versen festhält. Die Motive für ihre Gedichte findet sie über den Dächern der Städte, bei Kränen und Satellitenschüsseln, oder auf dem Land, wo Gehöfte von verträumten Kühen und kickenden Schweinen bevölkert sind.

Im Verborgenen, unter der obersten Lackschicht der Worte entspinnt sich aber auch ein alltäglicher Kampf auf Leben und Tod. Mit stoischer Konzentration skizziert die Berliner Schriftstellerin das existentielle Wechselspiel zwischen Schöpfung und Auflösung: »Meine Hände / In der Muttererde. // Meine Mutter / Erde im All.«

Die Autorin

Babette Werth wurde 1955 im Rheinland geboren. Sie verbrachte einige Jahre in der Schweiz sowie in Spanien und lebt seit 1993 in Berlin. Nach dem Studium an der Kunsthochschule Luzern und an der Filmhochschule Babelsberg arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. In der Reihe Poesie 21 erschienen bereits ihre Gedichtbände »Die Tinte steht im Mond« (2008) sowie »Meine Seele im Zahnputzglas« (2010).


Babette Werth liest »Die Uhr« (Videoclip auf YouTube, Kanal dasgedichtclip)

 

Babette Werth liest »Copy and Paste« (Videoclip auf YouTube, Kanal poesie21clips)

 

Babette Werth liest »Schnäppchen« (Videoclip auf YouTube, Kanal poesie21clips)

 


Babette Werth liest »Meine Urgroßmuttern« (Videoclip auf YouTube, Kanal dasgedichtclip)

 

Blue Moon

Das Sternenmeer
Schwappt

Durchs Fenster.
Mein kleines

Zimmer sticht
In See.

 

Umbruch, Einerlei

Leckgeschlagen – die Wolke
Kentert, Satelliten

Schüsseln verschwimmen im
Regen, Rinnsale

Auf sprödem Zement, zu spät
Für den welken

Balkon, verwaist mein gelber
Sonnenschirm, ganz

Geknickt.

 

Babette Werth
Wenn die Sonne baden geht
78 Seiten, Broschur
EUR 12,80 [D]
Juli 2012
ISBN 978-3-943599-05-3

 

Alle Informationen zu Wenn die Sonne baden geht (PDF)

 

Von Babette Werth ist außerdem in der Reihe Poesie 21 erschienen:
Die Tinte steht im MondMeine Seele im Zahnputzglas

 

Homepage der Autorin

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Poesie 21, Poesie 21 – ediert von Anton G. Leitner im Verlag Steinmeier, Deiningen