Kuno Roth: Aussicht von der Einsicht


Kuno Roth: Aussicht von der Einsicht

Artikel-Nr.: 093

Die Lieferzeit beträgt ca. 1 bis 5 Werktage.

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


»Lebe deinen Traum! Bleibe aber wach.«
Kuno Roth

 

»Rückwärts blickend rudere ich vorwärts«

Kuno Roth bürstet in seinen pointierten Gegen-Sätzen und Aphorismen vermeintlich Bekanntes gegen den Strich. Schon der Schöpfer des deutschen Aphorismus, Georg Christoph Lichtenberg (1742–1799), ließ sich »nichts vordenken und vormeinen«. Auch Roth kann man kein X für ein U vormachen. In »Aussicht von der Einsicht« vereint er Textkonzentrate, die sich im Grenzbereich zwischen Kurzlyrik und Kürzestprosa bewegen: energiegeladene Geistesblitze, die zum Weiterdenken anregen.

»Mit gedanklichen Luftsprüngen auf dem Boden der Tatsachen animiert Kuno Roth seine Leserschaft zum Gehirnjogging.«
Anton G. Leitner, Herausgeber

Der Autor

Kuno Roth, Jahrgang 1957, lebt in Bern und Solothurn (Schweiz). Der promovierte Chemiker arbeitet als Mentoring-Verantwortlicher bei Greenpeace und ist Verfasser von Aphorismen, Glossen, Kolumnen und Gedichten. »Aussicht von der Einsicht« ist seine fünfte Publikation. In der Reihe Poesie 21 erschien bereits sein Band »Im Rosten viel Neues. Gedichte für den Alltag«. Kolumnen und mehr hier: www.greenpeace.ch/kuno

 

Der erste Schritt ist immer der schwerste.
Deshalb bleiben viele stehen.

 

Der Weg ist das Ziel.
Weg ist das Ziel.

 

Heute in den sauren Apfel zu beissen,
kann morgen das Leben versüssen.

 

Schlägt das Herz höher, kommt der Grund näher.

 

Das Übel bei der Wurzel packen.
Und wenn die Wurzel das Übel ist?

 

Die Revolution frisst ihre Kinder.
Und der Kapitalismus seine Kunden.

 

Kuno Roth
Aussicht von der Einsicht
Gegen-Sätze & Aphorismen
zu Psyche, Politik und Pasta
102 Seiten, Broschur
€ 12,80 [D] Januar 2017
ISBN 978-3-943599-49-7

 

Alle Informationen zu Aussicht von der Einsicht zum Download (PDF)

Die Veröffentlichung dieses Lyrikbands wurde durch eine erfolgreiche Crowdfunding-Aktion ermöglicht.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Poesie 21, Poesie 21 – ediert von Anton G. Leitner im Verlag Steinmeier, Deiningen