Axel Kutsch (Hrsg.): LUNAS KLEINE WELTRUNDE


Axel Kutsch (Hrsg.): LUNAS KLEINE WELTRUNDE

Artikel-Nr.: 9783929433234

Die Lieferzeit beträgt ca. 1 bis 5 Werktage.

6,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Mond ist aufgegangen –
Luna verzaubert die Nacht

edition DAS GEDICHT Band 3: Lunas kleine Weltrunde

Erhellende Verse von Martin Opitz bis Friederike Mayröcker. Ein Geschenkbuch nicht nur für Romantiker.

Der Mond (lateinisch »Luna«) zieht die Dichter seit jeher in seinen Bann. Vor allem in der deutschsprachigen Literatur dreht Luna durch fast alle Epochen ihre kleinen Weltrunden – als stille Begleiterin in einsamen Nächten, verzaubernder Himmelskörper oder »völlig deutscher Gegenstand«, wie es satirisch bei Christian Morgenstern heißt.

Klassische und amüsante Poesie von Clemens Brentano, Georg Büchner, Annette von Droste-Hülshoff, Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Friedrich Hölderlin, Christian Morgenstern und Rainer Maria Rilke korrespondiert mit modernen Mondgedichten (Erstveröffentlichungen) von Bastian Böttcher, Ulrike Draesner, Franzobel, Ulla Hahn, Gert Heidenreich, Johannes Kühn, Matthias Politycki, Joachim Sartorius, Kathrin Schmidt und anderen.

Der älteste Autor, Barocklyriker Martin Opitz, wurde 1597 geboren, die jüngste Autorin, Greta Granderath, im Jahr 1985.

Axel Kutsch, geboren 1945 in Bad Salzungen/Thüringen, lebt als Lyriker, Herausgeber und Kritiker in Bergheim/Erft. Von 1969 bis 1999 arbeitete er als Redakteur, zuletzt beim ›Kölner Stadt-Anzeiger‹. Er veröffentlichte zahlreiche Anthologien und mehrere Lyrikbände. Seit 1993 ist Axel Kutsch Redaktionsmitglied der Zeitschrift ›DAS GEDICHT‹. 1999 initiierte er deren ›Liste der Jahrhundertdichter‹, die international für Furore sorgte.

Inhaltsverzeichnis als PDF

 

Axel Kutsch (Hrsg.)
LUNAS KLEINE WELTRUNDE
Das Mondkarussell der Poesie
Eine Auswahl der schönsten Gute-Nacht-Gedichte
edition DAS GEDICHT, Band 3
www.lieberMond.de

64 Seiten, Geschenkformat (11,8 cm x 17 cm)
€ 6,50 [D], sFr. 12.-
Herbst 2002
ISBN: 978-3-929433-23-4

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: edition DAS GEDICHT, edition DAS GEDICHT