Poesie rettet den Tag.

Anton G. Leitner gründete 1992 seinen Lyrikverlag. Die Jahresschrift DAS GEDICHT hat sich zur Ankermarke des Unternehmens entwickelt. DAS GEDICHT versteht sich als internationales Poesie-Organ, das einem breiten Publikum deutschsprachige Dichtung nahebringen möchte.

 

DAS GEDICHT versammelt zeitgenössische Lyrik in buchstarken Themenausgaben. 30 Jahre nach dem Mauerfall beleuchtet »Der poetische Dreh« (Bd. 26) große und kleine Wendepunkte im Leben. Bestellen Sie lieferbare GEDICHT-Ausgaben einzeln oder im Abonnement in unserem Shop.

Das multimediale Online-Forum der Zeitschrift DAS GEDICHT ist 
eine zentrale Anlaufstelle für alle Freunde der Poesie: www.dasgedichtblog.de publiziert Netz-Anthologien, Lyrik für Kinder, Rezensionen, Interviews, Dichterporträts und Hintergrundberichte zum Literaturbetrieb.

 

Die Redaktion von DAS GEDICHT begleitet Autoren mit ihrem Erfahrungsfundus aus 25 Jahren. DAS GEDICHT-Lektorat erstellt Gutachten zu Manuskripten, optimiert einzelne Gedichte oder betreut ganze Buchprojekte, z. B. in der Reihe POESIE 21. Zu den weiteren Angeboten zählen auch Seminare und Wettbewerbe. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Der Dichterwettstreit um den  »Lyrikstier« pausiert im Jahr 2019. Es ist geplant, ihn 2020 mit einem optimierten Konzept neu auf die Bühne zu bringen. Unsere Kleingruppenseminare mit circa 12 Teilnehmern finden auch 2019 statt. Sie ermöglichen eine präzise und konstruktive Textarbeit an mitgebrachten Gedichten . Alles zu unseren Lyrikseminaren finden Sie hier.

 

Der Anton G. Leitner Verlag widmet sich seit 1992 kontinuierlich der internationalen Vermittlung von deutschsprachiger Poesie. Das verlegerische Konzept basiert auf Unabhängigkeit. Es ist generationsübergreifend auf die Vielfalt der lyrischen Stimmen und Formen ausgerichtet. Mehr Wissenswertes über den Verlag finden Sie hier.

AntonLeitner.de informiert über die schriftstellerische und edi­to­rische Arbeit von Anton G. Leitner. Der Münchner Turm­schreiber und Tassilo-Preisträger der Süddeutschen Zeitung redet auf seinem Blog Klartext. Wer ihn z. B. mit seinem Bairischen Vers­kabarett Schnablgwax live erleben will, findet dort auch alle Veranstaltungstermine.

 

 

Anton G. Leitner / DAS GEDICHT auf    Anton G. Leitner Verlag / DAS GEDICHT auf Facebook  Facebook   |   Anton G. Leitner Verlag / DAS GEDICHT auf Twitter  Twitter   |   DAS GEDICHT clip auf YouTube  YouTube