Jacobs, Steffen: Die Liebe im September


Jacobs, Steffen: Die Liebe im September

Artikel-Nr.: 9783835305205
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Mit trügerischer Leichtigkeit bewegen sich diese Gedichte zwischen dem Heiteren und dem Abgründigen.

Eigensinnig beharren die Gedichte von Steffen Jacobs auf den Wonnen der Individualität. Was auf den ersten Blick witzig wirkt, kann bei näherem Hinhören dunkle Untertöne preisgeben. Umgekehrt münden Anfälle von Verzagtheit in jähe Zuversicht: »So stürze ich zu dir, Liebe, durch / städtisches Feld, ein frisch vom Baum / gesprungener, endlich für fruchtbar / befundener Held: Meine Versehrung!«

Manche Gedichte erinnern in ihrer lakonischen Kürze an magische Bannsprüche, andere beweisen den langen Atem des Sängers. Gemein ist ihnen, dass sie sich Leser wünschen, die ohne die vorgefertigten Schablonen von »komischer« und »ernster«, von »hoher« und »niedriger« Poesie auskommen.

Über den Autor:

Steffen Jacobs, geb. 1968 in Düsseldorf, ist Lyriker, Essayist, Herausgeber und Übersetzer. Seine Gedichte wurden u.a. mit dem Förderpreis zum Kunstpreis Berlin (1998), dem Hugo-Ball-Förderpreis (2002) und dem New-York-Stipendium zum Kranichsteiner Literaturpreis (2004) ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.

 

Steffen Jacobs
Die Liebe im September
Gedichte

Hardcover, 88 Seiten
978-3-8353-0520-5
Wallstein Verlag
18,00 [D]

 

Dieser Titel ist nicht in diesem Shop bestellbar. Sie können Die Liebe im September zum Beispiel bei Hugendubel.de bestellen.