Jooß, Erich: Denn das Herz ist eine Vogelfeder


Jooß, Erich: Denn das Herz ist eine Vogelfeder

Artikel-Nr.: 9783939905561
14,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

»Ernte eines Lebens« – so charakterisiert der Schweizer Autor Max Bolliger in seinem Vorwort diesen ersten Lyrikband von Erich Jooß. Er umfasst Gedichte aus vier Jahrzehnten; nur ein kleiner Teil von ihnen ist schon früher in Literaturzeitschriften und Anthologien erschienen.

Die Gedichte von Erich Jooß wollen bewusst einfach und klar sein und ihre Leser/innen nach der Lektüre nicht ratlos zurücklassen. Hier wird auf poetische Weise der Alltag (aber auch die Festtage) neu erzählt. Landschaften werden eingefangen, Stimmungen und Augenblicke, Begegnungen mit Künstlern und ihren Bildern, ihren Büchern. »Es fehlt so viel« heißt eines der vier Kapitel, ein anderes »Weil wir trotzdem glücklich waren.«

Literarische Anstöße für alle, die bereit sind, im Fragehorizont der zeitgenössischen Lyrik ihrem eigenen Leben nachzuspüren.

 

Zärtlichkeit

Deine Schritte
auf der Treppe:
zögernd und leise.
Du wolltest mich
nicht stören,
deshalb schloss ich
meine Augen.
Wie schön,
diese Zärtlichkeit
zu hören, Schritt
für Schritt.

 

Erich Jooß
Denn das Herz ist eine Vogelfeder
Gedichte

Gebunden, 136 Seiten
978-3-939905-56-1
Verlag Sankt Michaelsbund
14,50 [D]

 

Dieser Titel ist nicht in diesem Shop bestellbar. Sie können Denn das Herz ist eine Vogelfeder: Gedichte zum Beispiel bei Amazon.de bestellen.